Nordic Vs. Aussie, Der Kampf des Easy-Going Esskulturen

indisch, Italienisch, Chinesisch, japanisch, thailändisch, Französisch, Spanisch, Mexikaner… in Großbritannien sind wir echte Liebhaber der internationalen Küche, die eine Nahrungsmitteltendenz, die nie verlangsamt. So viel also, einige beliebte internationale Gerichte haben als ‚traditionell angenommen’ Britische Gerichte.

Jedes Jahr, mehrere neue internationale Ernährungstrends entstehen – und in diesem Jahr war es nicht anders. Wir haben aus zwei neuen Küchen, den Anstieg der Popularität von Gesundheit inspirierten Gerichte gesehen – unsere Nachbarn in den nordischen Ländern, und unsere entfernten Vettern Gemeinwesen in Australien.

Port Douglas Strand, Queensland, Australien

Olden, Norwegen

Unsere nordischen Nachbarn sickern Kühle in ihrer subtilen Fähigkeit in der heutigen Zeit zu leben, so sehr gut, und wir können nicht genug davon bekommen, in einem Trend, der über Nahrung geht. Von den norwegischen Fjorden zu ABBA, und alles dazwischen - chic und beeindruckende Wohn Motive von IKEA zu einer florierenden Heavy-Metal-Musik-Szene – die nordische Kultur ist in einer Art und Weise faszinierend, die zugleich völlig anders als unsere eigenen noch in der Nähe ist. Mit reichem Erbe der Wikinger und magischer Troll Mythologie, Triumph der nordischen Region oft in der jährlichen Eurovision Song Contest und haben die perfekte Kulisse für den Schneesport und einen Ingmar Bergman Film. The Nordics even have a concept called Hygge (pronounced “hoo-gah”) to describe their cosy and comfortable way of living.

Australien, Britischen Commonwealth Cousin, hat ein ebenso mühelos entspannt mindset. Das Land hat eine schöne Landschaft und Tierwelt aus dem Great Barrier Reef, Gold Coast Strände, Kängurus und Koalas und viele, die dort oft zurückkehren reisen will die ganzheitliche Lebensweise fortsetzen. Als Gemeinwesen Nation, Australien teilen unsere Sprache, unsere Verkehrsregeln, und unsere Liebe für Cricket – sowie natürlich die Liebe zu gutem Essen.

In Bezug auf Lebensmittel, Australien und die nordische Region weiterhin einen anderen Ansatz zur Nahrung zu essen.

Australien hat eine Fülle von Orten, an denen ihre Lebensmittel Quelle aus. Nur wenige ihrer Produkte umfassen Weine aus Adelaide, Rindfleisch aus Pilbara und üppigen Früchten wie Mangos, Ananas, Avocados und Meeresfrüchte in tropischen Queensland. Als Heimat des Grill Get-together, wir können nicht iconic Lebensmittel vergessen wie Vegemite, Tim Tams, pavlova, Fosters, meat pies and allegedly the origin of avocado on toast and the flat white coffee (fought between Australia and New Zealand). Australien Esskultur hat durch den Zustrom von denen geprägt, die dort gewandert sind, vor allem asiatische Einflüsse, machen die Küche des Landes besonders einzigartig. Masterchef des Richters, John Torode, Seit seiner Ankunft in den 1990er Jahren einführen Austral Lebensmittel in Großbritannien hat dazu beigetragen,.

Die nordischen Länder haben eine Küche, die eine lange Tradition und Haltungen gegenüber nahrhaften Lebensmitteln extrem gesund neben der Mittelmeer-Diät gefeiert wird wegen für sein. Die Zutaten werden aus einer Umgebung stammen, die die Bedingungen kümmert sich um die Lebensmittel angebaut werden in, einschließlich Beeren, Fisch und Haferflocken. Die Gär- und Räuchern von Lebensmitteln ist, wie die nordischen Länder ihre Lebensmittel erhalten unter Beibehaltung Qualität Geschmack. Nordic Gerichte sind in der Regel unbearbeitet, in Salz niedrig und sind um Supernahrungsmittel basieren oft.

Australiens Essen Küche wandert langsam seinen Weg in die britische Kultur. London ist bereits die Heimat einer Reihe von australischen Restaurants und Cafés, die sich in den bunten gesunde Speisen und Getränke Stolz. Zuletzt Die Farm Girl Cafe verkauft Spezialität Rose und Lavendel Latte Macchiato und leuchtend blauen Schmetterling Matcha Getränke. Des weiteren, Antipodea ist ein Brasserie Verkauf Flat White und lang Schwarzen und war in der Lage die stilvolle Melbourne Atmosphäre unter ihrem eigenen Dach in Kew Basis zu schaffen, Putney und Richmond. Beide teilen sie sehr Instagram-würdig Interieur wahrscheinlich in ganz Großbritannien anderen Teilen Großbritanniens für Millennials verbreiten genießen, sowohl in Aussehen und Geschmack.

Das Nordics das Rampenlicht teilt für neue auf die britischen Gesundheits Tabelle mit einem eindeutigen Rande. Nicht nur sind Nordic Lebensmittel bereits in Großbritannien verkauft, spezialisieren sie sich auch in der Kategorie Frei aus, wie Laktose, Gluten, Weizen- und Milchfrei. Diese Kategorie ist sehr beliebt in Großbritannien, und in 2017 it was estimated over fifty percent of households buy a product from this food category (BBC); Swedish brand Oatly quickly overcame the initial resistance the UK had to this new milk alternative by excellent marketing and reassuring its taste to consumers. Nordic Snacks sind auch attraktiv für Briten, wie sie in seinem Faser und proteinreiche innovativ.

Es ist eine große Chance für beide Regionen der Welt einen Einfluss auf die britischen Küche weiter zu machen, weil Briten ihre Haltung zu einer ganzheitlichen Transformation werden, ökologisch angebaute Lebensmittel-Menü, das Australien und die nordischen Länder in ihrer Nahrung Manifesten halten. Das Endergebnis Brexit, 200 Tage weg, ermöglichen könnte Großbritannien viel näher an Australien zu fühlen und mehr mit dem nordischen Lebensstil als Handel ausgerichtet wird Briten der Lage versetzen, ihre Nachbarn Nahrungspalette leichter zu verabschieden. Wenn das Vereinigte Königreich schließt sich der Trans-Pacific Partnership, es wird das einzige Mitglied sein nicht eine Grenze auf dem Pazifischen Ozean oder die Südchinesische Meer zu haben.

So who is the most influential as a British food NPD? Both nations are equally deserving of the crown for influencing food trends in the UK. Umso mehr, beide Nordic und Aussie Küchen präsentieren sich als wertvolle Vorbilder an die britische Menü und die Zeit wird, welche dieser Gebiete der Welt sagen die britischen Lebensmittelmarkt auswirken der schnellste. Organische und nicht verarbeitete Lebensmittel aus Australien und den nordischen Regionen werden wohl in naher Zukunft einen Platz im Supermarktregal haben.

Have you got a Nordic or Aussie-inspired product you’d like to launch? Contact Hamish at hamish@hra-global.com, oder rufen Sie uns an +44 (0) 1803 203387.

Übersetzung


von Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress

H R A Informationen

Hamish Renton Associates
Rockwood-Haus,
Parkhill Road,
Torquay, Devon,
2DU TQ1.

Telefon: 01803 203387
E-Mail: Info@Food-and-Drink.Marketing

Eingetragen als Limited Company Nummer
7654941 in England & Wales.

VAT Registrierungsnummer
GB 113 8468 16

Ruf mich an! - HRA Skype

» Holen Sie Skype, rufen Sie kostenlos!